Frühstück & Brunch, Herzhafte Tartes & Snacks, Klappstulle

Frühstückssandwich: Avocado-Toast mit Räucherlachs und Ziegenkäse

5. April 2017

Es gibt tatsäche eine Liste auf meinem Desktop mit so vielen Ideen für die Rubrik Klappstulle, dass ich damit die nächsten Jahre beschäftigt wäre. Und doch ist es … – ewig – her, dass ich das letzte Mal eine Klappstulle fotografiert habe. Schande. Heute gibt es einen Sandwich, der sich für jede Snack-Mahlzeit, aber vor allem zum Sonntagsbrunch bestens eignet. Er ist frisch, sättigend und überwältigt durch die perfekte Kombo aus Avocado, Lachs und Gurke, abgerundet mit einem Hauch Ziegenfrischkäse.

Vor einem Jahr: Erdbeer-Vanille-Törtchen

Vor zwei Jahren: Roggenschrotbrot

Vor drei Jahren: Blaubeer-Zitronen-Cookies

Frühstückssandwich: Avocado-Toast mit Räucherlachs und Ziegenkäse

Man nehme für 2 Sandwiches:

  • 4 Scheiben sogennanten Vollkorntoast – noch besser wäre eigentlich ein gutes, aufgetoastetes Vollkornbrot
  • 1 kleine Avocado
  • 100 g Räucherlachs
  • 1 Stück Gurke, ca. 2 cm lang
  • 1 EL Ziegenfrischkäse
  • Salz und Pfeffer

Während die Toastscheiben im Toaster rösten, die Avocado halbieren, das Fruchtfleisch auf einen Teller geben und dort mit der Gabel etwas zerquetschen. Leicht salzen und etwas kräftiger pfeffern. Nun zwei Scheiben Toast mit diesem Avocado-Matsch bestreichen, dann jeweils die Hälfte des Lachs darauf legen. Die Gurke in dünne Scheibchen schneiden und auf dem Lachs verteilen. Die restlichen zwei Toastscheiben mit Ziegenfrischkäse bestreichen und auf die anderen Sandwich-Hälften legen. Die Sandwiches mit Zahnstochern fixieren, halbieren und gleich servieren.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*